Wichtige Informationen zur Schuleinschreibung für das Schuljahr 2024/25

Die Schuleinschreibung findet am
Mittwoch, dem 13. März 2024 von 14.00 – 19.00 Uhr statt.

Es werden keine Termine vergeben. Sie können einfach zwischen 14.00 und 19.00 Uhr an der Schule vorbeikommen.
Zur Anmeldung kommen Sie bitte mit Ihrem Kind und bringen die Geburtsurkunde, den Nachweis von zwei Masernimpfungen sowie den Nachweis über die durchgeführte Gesundheitsuntersuchung mit.
Terminvereinbarung zur Gesundheitsuntersuchung: Tel. 089 / 233 96363

Falls Sie Ihr Kind für die Ganztagesklasse anmelden möchten, benötigen wir von Ihnen zusätzlich folgende Unterlagen:

  • Ihre Arbeitsbescheinigungen (falls Sie berufstätig sind)
  • Ihre Bankverbindung (da die Kosten des Mittagessens per Lastschrift eingezogen werden).

Die Anmeldung für die Ganztagesklasse ist nur am Tag der Schuleinschreibung möglich.
Da es keine Garantie für die Aufnahme in die Ganztagesklasse gibt, empfehlen wir, dass Sie Ihr Kind auch bei unseren zusätzlichen Betreuungseinrichtungen (Hort, Mittagsbetreuung) anmelden.

Für Kinder, die zurückgestellt werden sollen, bzw. für Kinder, die wir noch genauer beobachten möchten, findet am
Donnerstag, dem 14.03.2024 von 8.15 – 9.45 Uhr das „Schulspiel“ statt.
Am Freitag, 15.03.2024 finden die Beratungsgespräche zum „Schulspiel“ statt.

Der Elternabend für die Eltern unserer Schulanfänger ist am 08.05.2024 um 19.30 Uhr in der neuen Turnhalle.

Einschulungskorridor zum Schuljahr 2024/25

Eltern, deren Kinder zwischen dem 1. Juli und 30. September sechs Jahre alt werden, können selbst entscheiden, ob ihr Kind 2024 oder erst ein Jahr später eingeschult wird.
Sie finden auf unserer Homepage im Downloadbereich eine entsprechende Erklärung, wenn Sie für Ihr Kind den „Einschulungskorridor“ nutzen möchten.

Wichtig:
„Korridorkinder“ vom Schuljahr 23/24 sowie Kinder die zurückgestellt wurden, müssen auch am 13.03.2024 angemeldet werden.

Falls Sie einen Gastschulantrag (für eine andere Grundschule) stellen möchten, müssen Sie Ihr Kind trotzdem an der Sprengelschule anmelden.

Falls Sie Ihr Kind an einer Privatschule angemeldet haben, teilen Sie uns dies bitte per Mail mit und schicken uns im Anhang (bis 13.03.24) die Aufnahmebestätigung der Privatschule.

Antragskinder (Kinder die zwischen 01.10.18 und 31.12.18) geboren sind, können auf Antrag der Eltern schulpflichtig werden. Falls Sie Ihr Kind bereits für 2024/25 anmelden möchten, kommen Sie am Tag der Schuleinschreibung vorbei.

Hier finden Sie einige nützliche / notwendige Formulare:

Gastschulantrag

Anmeldung zum Ganztagsunterricht

Antrag zur Teilnahme am Religionsunterricht

Einschulungskorridor

Anmeldebogen zur Schulberatung

Information zum Religionsunterricht/Ethikunterricht für Schulanfängereltern

Broschüre „Die bayerische Grundschule

Mit freundlichen Grüßen
Karin Ackermann, Rektorin